Wette zum 12. Skatstadtmarathon

Wette zum 12. Skatstadtmarathon

 

Ein Team der Sparkasse Altenburger Land, bestehend aus 5 Walkern und 5 Läufern wettet gegen das Orgateam, dass es die original Halbmarathonrunde schneller zurücklegt, als die 2019 vom Team des Klinikums Altenburg erzielte Zeit von 2:16:26 Stunden.

 

Wetteinsatz:
300€ zur Errichtung eines weiteren Fitnessgerätes für den Trimm-dich-Pfad im Altenburger Stadtwald.


Bedingungen:

  • Es dürfen nur Mitarbeiter der Sparkasse Altenburger Land starten (keine Gastläufer).
  • Die einzelnen Streckenabschnitte müssen in etwa gleichmäßig verteilt sein (jeder Teilnehmer etwa 2 km). Jedoch sollte eine gute Erreichbarkeit immer Priorität haben.
  • Für Transporte und Verpflegung ist das Team der Sparkasse selbst verantwortlich
  • Die Reihenfolge der Teilnehmer ist frei wählbar.

Die Wette wird aller Voraussicht nach am 10.05.2020 im Rahmen des Vorbereitungslaufs vom SV Lerchenberg stattfinden. Start ist um 10 Uhr auf dem Markt in Altenburg.